20.06.2018
Stippvisite an der Spree

Das Präsidium des bayerischen war zu einem Informationsbesuch in Berlin. Vor Ort besuchten die Parlamentarier unter Leitung von Landtagspräsidentin Barbara Stamm mehrere Bundesministerien sowie ausgesuchte Gedenkstätten.

Am Dienstag war ein Gespräch mit Bundesinnenminister Horst Seehofer vorgesehen, nachmittags ein Besuch des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales angesetzt. Abends lud Stamm zu dem Empfang "Gespräch zwischen Spree und Isar" in die Berliner Vertretung des Freistaats Bayern.

Am Mittwoch stand der Besuch der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen auf dem Programm - einer früheren Haftanstalt der Staatssicherheit der DDR für politische Gefangene. Danach empfingen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und Entwicklungshilfminister Gerd Müller die Delegation aus Bayern zu Gesprächen. Abschließend war noch ein Rundgang durchh das Jüdische Museum in Berlin angesetzt.